+++ ANZEIGE +++
Baumschule Reiser
+++ ANZEIGE +++
+++ ANZEIGE +++
AWO Dithmarschen
+++ ANZEIGE +++
 

Dr. Dieter Kienitz Unternehmenskommunikation
Improvisation ist gut – auch im Beruf
Businessfrühstück im Büsumer mariCUBE / Businesscoach und Zauberer Volker Klärchen macht Mut „zum Abweichen“
Büsum – Improvisieren in Beruf, wo doch alles geplant sein sollte? Volker Klärchen sagt deutlich „Ja!“, sofern es sich um eine gute Form der Improvisation hat, um Mut „zum Abweichen“.In einem humorvollen und charmanten Mitmach-Vortrag überzeugte der Businesscoach und Zauberer das Publikum davon, sich auch im Wirtschaftsleben auf etwas Neues einzulassen. -->> WEITER
 
+++ ANZEIGE +++
WVV
+++ ANZEIGE +++
 
AktivRegion bringt Dithmarschen touristisch weiter nach vorn
Projektförderungen in Höhe von mehr als 330.000 Euro beschlossen

Die Mitglieder des LAG AktivRegion Dithmarschen e.V. während eines Vortrags auf der jährlichen Versammlung in Meldorf.(Foto: AktivRegion Dithmarschen)

Heide/Meldorf – Die neuesten Fördermaßnahmen der AktivRegion Dithmarschen zielen vor allem auf die Weiterentwicklung der touristischen Strukturen im Kreis ab. -->> WEITER
 
Altern und Alter im Spiegel der Geschichte und Kultur
Brunsbüttel - Nicht erst mit dem Aufkommen des Begriffs „demographischer Wandel“ beschäftigen sich Menschen mit den Veränderungen und Tendenzen der Bevölkerungsentwicklung.Das Altern und das Alter spielen seit jeher eine wichtige Rolle in der Gesellschaft, die sich auch in der Geschichte und in der Kultur widerspiegelt. -->> WEITER
 
Wunschbäume für die Tafelkinder
hoelp und Sparkasse Westholstein suchen Spender für Weihnachtsgeschenke
Meldorf/Marne/Brunsbüttel – Leuchtende Kinderaugen vor dem bunten Tannenbaum, darunter reichlich Geschenke – für manche Kinder in Dithmarschen bleibt das auch in diesem Jahr ein Weihnachtstraum.Insbesondere für die Kinder der Familien, die auf die Nahrungsmittel der Tafeln angewiesen sind, dürfte es erneut nur wenig oder gar nichts zur Bescherung geben. -->> WEITER
 
Zehn Jahre Meldorfer Tafel
Regelmäßig Lebensmittel für knapp 500 Menschen / Fünf Tonnen müssen wöchentlich transportiert werden / Ehrenurkunde vom Bundesverband
Meldorf – Seit zehn Jahren versorgt die Tafel in Meldorf bedürftige Menschen mit frischen Lebensmitteln.In der Einrichtung der hoelp gGmbH sorgen ehrenamtliche Mitarbeiter und hauptamtlich Angestellte für die reibungslose Versorgung von durchschnittlich knapp 500 Personen. -->> WEITER
 
Offshore-Windenergie: Dänen zeigen Interesse an Brunsbüttel
Informationsaustausch bei der egeb: Wirtschaftsförderung
Brunsbüttel – Vertreter des dänische Offshorenetzwerks „Offshoreenergy.dk“ haben sich bei einem Informationsaustausch in Brunsbüttel über Umschlagmöglichkeiten im Bereich der auf See betriebenen Windkraftanlagen sowie über den Chemcoast Park informiert.„Unsere Gesprächspartner zeigten deutliches Interesse am Hafen, aber auch an einem regelmäßigen Informationsaustausch“, sagte Volker Jahnke von der egeb: Wirtschaftsförderung. -->> WEITER
 
41 REWE-Tüten für die Meldorfer Tafel
Lebensmittel werden vor Weihnachten ausgegeben / Gleiche Aktion in Friedrichskoog für Marner Tafel
Meldorf/Friedrichskoog – Die Kunden des neuen REWE-Supermarktes in Meldorf haben ein Herz für bedürftige Familien gezeigt und insgesamt 41 Tüten mit Lebensmitteln gespendet.„Wir haben diese Aktion zum ersten Mal durchgeführt und freuen uns über die Resonanz“, sagte Marktleiter Waldemar Wetsch bei der Übergabe der Ware an Horst Günther Scheer, Tafelkoordinator der hoelp gGmbH. -->> WEITER
 
Spende für das AWO-Kreisjugendwerk
BrAWO-Center feierte fünfjähriges Bestehen mit „Tag der offenen Tür“ und Auktion
Bad Oldesloe – Mit einem „Tag der offenen Tür“ und einer Versteigerung von besonders schönen und interessanten Stücken hat das BrAWO-Center Bad Oldesloe sein fünfjähriges Bestehen gefeiert.Mehrere hundert Menschen nutzten die Aktion, um sich in den Räumen umzusehen und vielleicht sogar das eine oder andere Schnäppchen selbst zu kaufen. -->> WEITER
 
Datenschutz wird zur großen Herausforderung für alle Unternehmen
Veranstaltung der egeb: Wirtschaftsförderung zur neuen EU-Verordnung / Referent: „Nichts zu tun, wäre grob fahrlässig“ / „Abschreckende“ Bußgelder in Millionenhöhe drohen
Itzehoe – Wenn am 25. Mai 2018 die neue EU-Datenschutzverordnung in Kraft tritt, müssen alle Unternehmen in Europa eine ganze Anzahl von Mindeststandards erfüllen.Das betrifft nicht nur große Konzerne, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen ab einem Angestellten. -->> WEITER
 

Dithmarschen News


Gezeitenkalender


Offener Kanal Westküste

Google



Aktienkurse und Indizes

Aktienkurse & Indizes
powered by GOYAX

Angaben ohne Gewähr!
 

Impressum I Allgemeine Geschäftsbedingungen I Werbung
* Bei den meisten Texten in diesem Portal handelt es sich um Pressemitteilungen. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr.